Zusammenfassung

Seit Anbeginn der Zeiten ist der Mensch fasziniert von jenen rätselhaften Lebewesen, die sich seiner Herrschaft entziehen – seien es Überlebende aus prähistorischen Welten oder Ungeheuer aus den Tiefen unseres Planeten. Der einflussreiche Wolfgang Feiersinger, genannt der Hundertjährige aus den Karpaten, ist fest entschlossen, mit seinem Forschergeist der Natur jedwedes Geheimnis zu entreißen. Im Jahr 1985 engagierte er den Abenteurer London Donovan sowie ein kleines, bewährtes Team und begab sich in die einsame Bergwildnis Nordkalifoniens, auf der Suche nach… Bigfoot. Doch schon bald drängt sich die Frage auf: Wer ist Jäger, wer Gejagter? Das Spin-off zu Carthago: Abenteuer in abgeschlossenen Einzelbänden.

Neuerscheinungen

T6 Carthago Adventures

(2)

Spin-Off zur Erfolgsserie »Carthago« 1996. Harry Feiersinger, der Brüder des Hundertjährigen aus den Karpaten, begibt sich auf die Suche nach Yara, ihrer Schwester, die in Brasilien verschwunden ist. Für Harry, der in seiner Familie als schwarzes Schaf gilt, ist es die perfekte Gelegenheit, seinen Wert zu beweisen. Auf den Spuren Yaras, tief im Regenwald des Amazonas, werden Harry und sein Begleiter London Donovan eines der kostbarsten Geheimnisse des Hundertjährigen entdecken... Während »Carthago« eine Geschichte der Einsamkeit ist und den Leser in die Tiefen des Ozeans entführt, erzählt »Carthago Adventures« in abgeschlossenen Einzelbänden, wie sich die beiden Hauptfiguren begegnen, und offenbart einige ihrer Geheimnisse.

T5 Carthago Adventures

(4)

Der Hundertjährige aus den Karpaten ist weiterhin auf der Suche nach Monstern und unerklärlichen Ereignissen! Bei seiner neuesten Expedition versichert er sich der Unterstützung eines ungewöhnlichen Partners, des Ex-Boxweltmeisters Nikolai Dzagoew. Werden sie herausfinden, welche Gefahr die Hirten in den unwirtlichen Bergen des Urals bedroht? Und was werden sie entdecken? Raubtiere... oder doch Menschen? Das Spin-off zu Carthago: Abenteuer in abgeschlossenen Einzelbänden.

T4 Carthago Adventures

(1)

London Donovan und der Hundertjährige aus den Karpaten gehen erneut auf die Pirsch! Diesmal führen sie die Spuren des Amarok, eines riesigen Wolfs aus dem Norden Kanadas, in Landschaften aus Schnee und Eis. Gefährlicher als erwartet wird es, als sie entdecken, dass der Amarok in der Meute jagt. Mensch oder Wolf, wer wird sich als der erfolgreichere Räuber erweisen? Das Spin-off zu Carthago: Abenteuer in abgeschlossenen Einzelbänden.

T3 Carthago Adventures

(4)

London Donovan beschließt, sich eine Weile nach Kotik Creek zurückzuziehen, eine Kleinstadt in der Arktis, in der er aufgewachsen ist. Obwohl er dort empfangen wird wie ein Deserteur, muss er sich in das gemeinschaftliche Leben einfügen, als die Schiffe von einem mysteriösen Wesen angegriffen werden. Die Spuren, die man an den Opfern entdeckt, erinnern an die Inuit-Legende vom Aipaloovik, dem Kannibalenkind, das auf dem Meer ausgesetzt wurde und zu einem furchtbaren Seeungeheuer mutierte. Angesichts der Gefahr hat Donovan keine andere Wahl, als sich auf die Jagd nach diesem neuen Geheimnis zu begeben, das aus den Urgründen der Zeit aufgetaucht ist. Das Spin- off zu Carthago: Abenteuer in abgeschlossenen Einzelbänden.

T2 Carthago Adventures

(3)

Der Mensch glaubt, alles entdeckt und erforscht zu haben. Er bildet sich ein, er hätte die Umwelt unter Kontrolle und von den Raubtieren aus alter Zeit nichts mehr zu befürchten. Auf schroffen Berggipfeln, in unzugänglichen Schluchten und im tiefsten Dschungel gibt es unbekannte Lebewesen. Riesenkreaturen mit scharfen Zähnen, die unsere Vorfahren in Angst und Schrecken versetzten. Hirngespinste? Alte, überholte Mythen? In Wahrheit sind es Warnungen. Sie haben die Jahrhunderte überdauert, und wir sollten auf sie hören… Das Spin-off zu Carthago: Abenteuer in abgeschlossenen Einzelbänden.

T1 Carthago Adventures

(7)

Seit Anbeginn der Zeiten ist der Mensch fasziniert von jenen rätselhaften Lebewesen, die sich seiner Herrschaft entziehen – seien es Überlebende aus prähistorischen Welten oder Ungeheuer aus den Tiefen unseres Planeten. Der einflussreiche Wolfgang Feiersinger, genannt der Hundertjährige aus den Karpaten, ist fest entschlossen, mit seinem Forschergeist der Natur jedwedes Geheimnis zu entreißen. Im Jahr 1985 engagierte er den Abenteurer London Donovan sowie ein kleines, bewährtes Team und begab sich in die einsame Bergwildnis Nordkalifoniens, auf der Suche nach… Bigfoot. Doch schon bald drängt sich die Frage auf: Wer ist Jäger, wer Gejagter? Das Spin-off zu Carthago: Abenteuer in abgeschlossenen Einzelbänden.