Zusammenfassung

Gefährliche Tätowierungen und dunkle Geheimnisse Der rebellische Teenager Yoshi wird von seinem Großvater zu Seijun, einem hochangesehenen Tätowierer, geschickt. Entgegen allen Erwartungen beherrscht der Junge die Kunst des Tätowierens wie kein zweiter und kann sogar die komplizierte Tebori-Technik meistern. Zehn Jahre später verrät Seijun seinem Lehrling ein großes Geheimnis: Seine Kunden sind die Yakuza, die gefürchtete japanische Mafia. Jede ihrer Tätowierungen hat eine spezifische Bedeutung im Zusammenhang mit den Morden, die sie begangen haben. Takeshi ist einer dieser Kunden mit einer Tätowierung, die seinen ganzen Rücken bedeckt und eine seltsame Kreatur darstellt, von der man sagt, sie sei ein Vorzeichen für eine Katastrophe ... Die neue Trilogie TEBORI von dem Autoren José Manuel Robledo und dem Künstler Marcial Toledano (KEN GAMES) spielt in einem faszinierenden Teilbereich der japanischen Gesellschaft – irgendwo zwischen alter Tradition und aufregender Moderne.

Neuerscheinungen

T3 Tebori

Vorbestellen

Geheimnisse, die unter die Haut gehen Obwohl Yoshi sich gänzlich den Tebori-Techniken und somit der traditionellen Kunst des japanischen Tätowierens verschrieben hat, um seiner gewalttätigen Vergangenheit zu entkommen, zwingen ihn nun diverse Umstände dazu, gegen seinen eigentlichen Willen in die Untergrundwelt der Yakuza einzutreten. Zu allem Übel findet er heraus, dass seine Freundin in Wirklichkeit eine verdeckte Ermittlerin ist. Verfolgt von einer legendären Kreatur, die vor drohendem Untergang warnt, befindet sich Yoshi auf der Flucht und weiß nicht, wem er noch trauen kann und wo er sich verstecken könnte ... Auch der finale TEBORI-Band von dem Autoren José Manuel Robledo und dem Künstler Marcial Toledano (KEN GAMES) spielt in einem faszinierenden Teilbereich der japanischen Gesellschaft – irgendwo zwischen alter Tradition und aufregender Moderne.

Inhalt verfügbar am 2/15/2022

T2 Tebori

Gefährliche Tätowierungen und dunkle Geheimnisse Der rebellische Teenager Yoshi wird von seinem Großvater zu Seijun, einem hochangesehenen Tätowierer, geschickt. Entgegen allen Erwartungen beherrscht der Junge die Kunst des Tätowierens wie kein zweiter und kann sogar die komplizierte Tebori-Technik meistern. Zehn Jahre später verrät Seijun seinem Lehrling ein großes Geheimnis: Seine Kunden sind die Yakuza, die gefürchtete japanische Mafia. Jede ihrer Tätowierungen hat eine spezifische Bedeutung im Zusammenhang mit den Morden, die sie begangen haben. Takeshi ist einer dieser Kunden mit einer Tätowierung, die seinen ganzen Rücken bedeckt und eine seltsame Kreatur darstellt, von der man sagt, sie sei ein Vorzeichen für eine Katastrophe ... Die neue Trilogie TEBORI von dem Autoren José Manuel Robledo und dem Künstler Marcial Toledano (KEN GAMES) spielt in einem faszinierenden Teilbereich der japanischen Gesellschaft – irgendwo zwischen alter Tradition und aufregender Moderne.

T1 Tebori

Gefährliche Tätowierungen und dunkle Geheimnisse Der rebellische Teenager Yoshi wird von seinem Großvater zu Seijun, einem hochangesehenen Tätowierer, geschickt. Entgegen allen Erwartungen beherrscht der Junge die Kunst des Tätowierens wie kein zweiter und kann sogar die komplizierte Tebori-Technik meistern. Zehn Jahre später verrät Seijun seinem Lehrling ein großes Geheimnis: Seine Kunden sind die Yakuza, die gefürchtete japanische Mafia. Jede ihrer Tätowierungen hat eine spezifische Bedeutung im Zusammenhang mit den Morden, die sie begangen haben. Takeshi ist einer dieser Kunden mit einer Tätowierung, die seinen ganzen Rücken bedeckt und eine seltsame Kreatur darstellt, von der man sagt, sie sei ein Vorzeichen für eine Katastrophe ... Die neue Trilogie TEBORI von dem Autoren José Manuel Robledo und dem Künstler Marcial Toledano (KEN GAMES) spielt in einem faszinierenden Teilbereich der japanischen Gesellschaft – irgendwo zwischen alter Tradition und aufregender Moderne.

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern