Zusammenfassung

Fantasy Deluxe: Herr der Ringe meets Mad Max Magie sprudelte einst reichlich durch die Lande und ließ das ganze Reich erblühen - doch seit der Quench die Welt in die Knie gezwungen hat, ist Magie zu einer der seltensten Ressourcen geworden. Banditen gieren nach ihr. Ritter sterben für sie. Und ein ehemaliger Barde namens Hum würde sein mutiertes Einhorn bis ans Ende der Welt reiten, um nur einen einzigen Tropfen davon in die Hände zu bekommen ... denn Magie ist das Einzige, was die Seele seiner Frau retten kann. Geschrieben von dem für den Eisner Award nominierten Autor Simon Spurrier (SANDMAN, THE SPIRE) und aufwendig illustriert von dem Künstler Matías Bergara (SUPERGIRL, CANNIBAL) setzt Band 2 die hochgelobte dystopische Fantasy-Serie CODA fort.

Neuerscheinungen

Coda 2

Vorbestellen

Fantasy Deluxe: Herr der Ringe meets Mad Max Magie sprudelte einst reichlich durch die Lande und ließ das ganze Reich erblühen - doch seit der Quench die Welt in die Knie gezwungen hat, ist Magie zu einer der seltensten Ressourcen geworden. Banditen gieren nach ihr. Ritter sterben für sie. Und ein ehemaliger Barde namens Hum würde sein mutiertes Einhorn bis ans Ende der Welt reiten, um nur einen einzigen Tropfen davon in die Hände zu bekommen ... denn Magie ist das Einzige, was die Seele seiner Frau retten kann. Geschrieben von dem für den Eisner Award nominierten Autor Simon Spurrier (SANDMAN, THE SPIRE) und aufwendig illustriert von dem Künstler Matías Bergara (SUPERGIRL, CANNIBAL) setzt Band 2 die hochgelobte dystopische Fantasy-Serie CODA fort.

Inhalt verfügbar am 3/15/2022

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern