Zusammenfassung

Prinz Valdrigue von Alsviez, kurz Prinz Vald genannt, wurde vom Fluch des magischen Schwertes Yug Verund getroffen, das seit Generationen in der Königsfamilie weitergegeben wird. Seitdem verwandelt er sich immer wieder in eine dämonische Bestie. Unter seinem Fluch leidend beschließt er schließlich, sein Reich zu verlassen und nach einem Weg zu suchen, sein Schicksal zu ändern. Dazu begibt er sich zum Hexenmeister Halvir, kurz Havi genannt, der sich bereit erklärt, ihm zu helfen. Noch in derselben Nacht findet Havi heraus, dass Vald sich im Schlaf in eine schöne Bestie voller sexueller Begierde verwandelt ...

Genre

Yaoi

Publikum

Filtern nach : Alt

T1 Crimson Spell

(0)

Prinz Valdrigue von Alsviez, kurz Prinz Vald genannt, wurde vom Fluch des magischen Schwertes Yug Verund getroffen, das seit Generationen in der Königsfamilie weitergegeben wird. Seitdem verwandelt er sich immer wieder in eine dämonische Bestie. Unter seinem Fluch leidend beschließt er schließlich, sein Reich zu verlassen und nach einem Weg zu suchen, sein Schicksal zu ändern. Dazu begibt er sich zum Hexenmeister Halvir, kurz Havi genannt, der sich bereit erklärt, ihm zu helfen. Noch in derselben Nacht findet Havi heraus, dass Vald sich im Schlaf in eine schöne Bestie voller sexueller Begierde verwandelt ...

T2 Crimson Spell

(0)

Noch immer lastet der Fluch auf Prinz Vald. Und als dieser einem kleinen Dorf zu Hilfe eilt, das von den Dämonen des Teufelsklans angegriffen wird, geht erneut die Bestie mit ihm durch. Mit Küssen versucht Havi, ihn zu beruhigen, doch angewidert stößt Prinz Vald Havi von sich. Und während sich Vald zwischen seiner Empörung und seiner Lust hin- und hergerissen fühlt, ist Havi davon überzeugt, dass sich hinter dem Teufelsklan eine größere und gefährlichere Macht verbirgt!

T3 Crimson Spell

(0)

Als Vald nach dem Liebesakt mit Havi aus einem tiefen und traumlosen Schlaf erwacht, sind die Gitterstäbe seiner Zelle stark verbogen. Vald erlangt seine Freiheit wieder, doch als er seinem Gefährten Havi wiederbegegnet, überschlagen sich die Ereignisse. Wie eine Marionette an unsichtbaren Fäden vom Feind gezogen, wird Havi zu einem Kampf auf Leben und Tod gegen Vald gezwungen. Doch wird sich Havi wirklich gegen die Liebe seines Lebens stellen und Prinz Vald mit seinem Schwert durchbohren?

T4 Crimson Spell

(0)

Auf des Schultern von Prinz Vald lastet die Schuld an Rulcas geschwächtem Zustand schwer. Er will sich auf die Suche nach einer magischen Beere begeben, um seinen angeschlagenen Begleiter zu heilen. Der Weg dorthin führt angeblich über einen Drachen, doch stattdessen bekommen es Vald & Co. mit einem anderen, ungebetenen Gast zu tun.

T5 Crimson Spell

(0)

Vald und seine Gefährten sind in der Hauptstadt Zenedura angekommen. Sie müssen den Hexenmeister Astadole finden, um Vald von dem dämonischen Fluch befreien zu können. Allerdings ist die Stadt alles andere als gastfreundlich. Tagsüber scheint alles normal zu sein, doch nachts sind unwirkliche Kreaturen auf den Straßen, und Vald und Havi haben ihre Mühe ein geschütztes und ruhiges Plätzchen für sich allein zu finden.

T6 Crimson Spell

(0)

Vald ist mit Limwris in einem Raum-Zeit-Loch gelandet! Nur mit Havis Hilfe, der die magische Barriere durchbricht, die auf Vald gewirkt hat, gelingt es ihnen endlich, aus der Raum-Zeit-Dimension zu entkommen. Doch die Ruhe währt nicht lange, denn zurück in Zenedura werden sie von den Stadtbewohnern angegriffen …

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern