Zusammenfassung

Es ist geil, ein Avenger zu sein. Viel geiler ist, ein eigenes Team knallharter Söldner zu haben, das jeder mieten kann ... die Mercs for Money! Ihr habt ein Problem, einen Stall voller Geld und wollt beides loswerden? Dann ruft Deadpool, Foolkiller, Massacre, Solo, Slapstick, Stingray und Terror, um euer Dilemma blutig aus der Welt zu schaffen. Okay, "knallhart" war übertrieben.

Filtern nach : Alt

T1 Deadpool & die Söldner

(0)

Es ist geil, ein Avenger zu sein. Viel geiler ist, ein eigenes Team knallharter Söldner zu haben, das jeder mieten kann ... die Mercs for Money! Ihr habt ein Problem, einen Stall voller Geld und wollt beides loswerden? Dann ruft Deadpool, Foolkiller, Massacre, Solo, Slapstick, Stingray und Terror, um euer Dilemma blutig aus der Welt zu schaffen. Okay, "knallhart" war übertrieben.

T2 Deadpool & die Söldner

(0)

Deadpool nimmt den hochbezahlten Auftrag an, radioaktive Superschurken auszuschalten. SchIdee. Ihm selber mag die Strahlung ja nichts anhaben. Aber die meisten seiner Söldner sind wohl kaum immun. Der erste Name auf der Liste: Negasonic Teenage Warhead! Und falls Mission 1 den Mercs for Money zu heiß ist, wartet schon der Radioactive Man. Sag doch... Sch Idee!

T3 Deadpool & die Söldner

(0)

Als im Zuge von Inhumans vs. X-Men der Konflikt um das Terrigen aus dem Ruder läuft, landen die Mercs for Moneyunverhofft in einer dunklen Zukunft. Auch dort führen X-Menund Inhumans erbittert Krieg. Und einer muss ja die Unschuldigen retten, die zwischen den Fronten stehen. Also mischen Wade, Domino und der Rest einfach beide Parteien auf: X-Men UND Inhumans!

0 Kritik der Community

icon-comment Sie müssen angemeldet sein, um Ihre Meinung zu dieser Serie zu äußern